lablue Bewertung

Benutzerbewertungen

Übersicht

Anders als andere Dating Seiten setzt lablue nicht viel Wert auf Schnick Schnack. Die Seite erinnert ein wenig an Internetseiten aus dem Jahre 1995. Aber bei über 500.000 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz scheint Design und Anwenderfreundlichkeit wohl auch keine so große Rolle zu spielen. Was bei lablue wohl eher wichtig ist, ist die Tatsache, dass die Seite kostenfrei genutzt werden kann. Finanziert wird lablue dabei ganz klar von Werbung: die Seite ist voll davon, und präsenter als die eigentliche Singlebörse.
Demenstprechend erfolgt die Partnersuche auch auf relativ einfachere Art. Das Profil kann mit ein paar persönlichen Angaben spezifiziert werden, unter anderem Alter, Stadt, Gewicht/Figur, Familenstand, Beruf und ähnliches. Ein Profilfoto und ein Fotoalbum kann ebenfalls hochgeladen werden. Das Kennenlernen erfolgt ebenfalls auf relativ einfache Art. lablue bietet dafür lediglich zwei Funktionen an: Nachrichten und Chat. Das war’s. Unser Posteingang war nach nur 18 Minuten bereits mit 10 E-Mails gefüllt, was darauf hindeutet, dass es bei lablue viele Fake-Profile gibt. Das wird auch aus der Tatsache klar, dass es eine Sperrfunktion gibt, mit der man Mitglieder blockieren kann. Die meisten Profile haben keine Fotos, und überhaupt sind alle Mitglieder relativ schwer zu erkennen, was an dem schlechten Design der Seite liegt. Die ganze Erfahrung mit Lablue ist ziemlich eintönig und unspektakulär, und nicht besonders empfehlenswert. Eigentlich bietet die Seite weder eine seriöse Partnersuche noch Spaß. Aber vielleicht ist es ganz unterhaltsam, wenn man es eher als „Chat-Forum“ betrachtet.

Visit Site

Registrierungsprozess

Die Registrierung erfolgt für Frauen und Männer kostenlos, auch die Seite ist für jeden kostenlos nutzbar. Nach der Bestätigung der E-Mail erhält man direkten Zugriff zum Portal. Die E-Mail- und Chat-Funktion sind für jeden zugänglich. Das Profil kann dann, wie bereits weiter oben erwähnt, mit ein paar persönlichen Angaben aufpoliert werden. Die Suchkriterien lassen jedoch zu wünschen übrig, da sie sich auf nur zwei Kriterien begrenzen: Umkreis und Alter. Wer möchte, kann sich beim „lablue Club“ anmelden, um ein paar zusätzliche Funktionen zu erhalten: Nachrichten werden dann statt 30 Tage 90 Tage gespeichert; lablue Club Mitglieder können auch bis zu 300 Nachrichten statt der üblichen 100 Nachrichten empfangen, und es können bis zu 50 Mitglieder statt nur 10 Mitglieder gesperrt werden.

Mitgliedschaft & Beiträge

Die Mitgliedschaft ist bei lablue kostenfrei, sowohl für Männer als auch Frauen. Die Seite finanziert sich stattdessen über Werbung.
Der lablue Club bietet kostengünstig ein paar zusätzliche Funktionen an, die mit einer Einmalzahlung per Überweisung oder PayPal freigeschaltet werden können:

  • 1 Monate            € 8
  • 3 Monate            € 19
  • 6 Monate            € 29
  • 12 Monate          € 39

Besonderheiten & Funktionalitäten

Kostenlos

lablue ist sowohl für Männer als auch Frauen kostenlos, alle Funktionen der Seite können sofort genutzt werden.

Einfachheit

Die Seite ist sehr spärlich eingerichtet, was es allerdings auch einfach macht, sich zu unterhalten. Die Seite wirkt nicht einschüchternd.

Fazit

lablue ist auf keinen Fall für diejenigen geeignet, die hohe Ansprüche haben und Wert legen auf niveauvolles Kennenlernen. Wer es jedoch als „Zeitvertreib“ und Chat-Forum betrachtet möchte, ist bei lablue gut untergebracht, da es kostenlos zur Verfügung steht. Es besteht jedoch Gefahr, dass viele Fake-Profile unter den Mitgliedern sind, deshalb sollte die Seite mit Vorsicht genutzt werden!

Share Your View - Top 5 Dating Systems

Teilen Sie Ihre Ansicht

Wir haben uns sehr darum bemüht, dass diese Bewertung korrekt und angemessen ist, aber wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir etwas falsch dargestellt haben, oder wenn die Bewertung mit Ihrer Produkterfahrung nicht übereinstimmt, geben Sie uns bitte Bescheid. Hinterlassen Sie uns weiter unten ein Kommentar, schicken Sie uns eine E-Mail oder schreiben Sie Ihre eigene Bewertung im Kundenbewertungsbereich.

Visit Site

 

Patrick Schneider
Patrick ist ein Fotograf aus Hamburg. Er hält seine Erlebnisse gerne mit der Kamera fest. Erst als seine Freunde ihm von ihren tollen Erfahrungen berichteten, begann er, sich für Dating-Websites zu interessieren. Mittlerweile ist er ein echter Online-Dating-Experte. „Dating-Websites erinnern mich an die Fotografie, denn sie sind detailliert, visuell und vielseitig“.
KOMMENTARE
Wählen Sie Ihr Avatar

"Jeder hat eine Meinung und heutzutage kann man diese Meinung Familienmitgliedern, Freunden, Bekannten und sogar völlig Fremden einfacher mitteilen als jemals zuvor.
Hier bei Top5DatingSites laden wir Sie herzlich dazu ein, Ihre Erfahrungen mit uns und der Top5DatingSites-Community zu teilen. Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Bewertungen mit und wir veröffentlichen Ihre Meinung zum Nutzen all unserer Besucher."

lablue Review

Top